Willkommen bei Naturewatch

Allgemeines

Sie finden hier bei Naturewatch alle Informationen über die seltene Grew-Bee [lat. Apis Grube]. Die Grew-Bee gehört zu Familie der Honigbienen (Apis). Die Grew-Bee würde das erste Mail von Naturewatch Gründer Waldemar Bonsels im Jahre 1912 entdeckt. Schnell entdeckte er das versteckte Potential dieser äußert seltenen und scheuen Unterart. Die Grew-Bee weist im Rahmen ihrer täglichen Arbeit einen bis dato in der Tierwelt unbekannten Sicherheitsfanatismus auf. Keine Biene, die ihre Wabe ohne den vorgeschriebenen Sicherheitshelm verlassen würde. Die peniblen Sicherheitsvorschriften werden in einer eigenen Sicherheitsanweisung definiert und vorgegeben, die von Volk zu Volk jedoch leichte Variatonen kennt. Hier Beispielhaft dargestellt an zwei Bienen der Arbeiterklasse:

Grew-Bee-PeltorArbeiterin der Unterart Grew-Bee-Elefantus.
Grew-Bee-3MArbeiterin der Unterart Grew-Bee-Condom.

Geburt

Wir möchten hier auch noch einmal auf den Baublog von Freunden von uns Hinweisen. Saskia und Alexander bauen mit der Masannek Bau GmbH aus Munster ihr Haus in Ehlbeck und erzählen hier in Ihrem Bautagebuch über Erfahrungen und Erlebnisse.

Das Besondere an allen Grew-Bees ist nun, dass sie durch ihre übertriebenen Sicherheitsvorkehrungen äußerst wenig Honig produzieren und diesen, aufgrund des erhöhten Kalorienbedarfs, auch sofort wieder aufessen. Naturewatch hatte die Möglichkeit die Reproduktion der Apis Grube zu beobachten und hat dieses Naturschauspiel mit dem wunderbaren Dokumentarfilm "Eine Grew-Bee erblickt das Licht der Welt" festgehalten.

Ausrottung

Grew-Bee DrohneHeute gilt die Grew-Bee als ausgestorben. Woran diese liebenswerte Bienenart ausgestorben ist, lässt sich heute nur noch vermuten. Der Theorie von Naturewatch nach aßen die männlichen Drohnen eine schier unglaubliche Menge an Honig. Einem der letzten Fotos einer solchen Drohne ist die ist Adipositas (deutsch: Fettleibigkeit) auf den ersten Blick anzusehen und ganz klar auf übermäßigen Honiggenuß zurückzufuhren. Neben einer daraus resultierenende allgemeinen Potenzschwäche gehen die Forscher auch davon aus, dass Drohnen eines solchen Übergewichts weder in der Lage waren zu tanzen, noch zu fliegen, zwei für die Reproduktion der Grew-Bees unerlässlicher Prozeduren.

Geblieben sind uns heute nur viele Innovationen im Sicherheits- und Arbeitsschutzbereich die wir der Apis Grube verdanken.

Farewell Apis Grube.

Valid XHTML 1.0 Transitional Firefox Logo